Jump to Navigation Jump to search Jump to Content Jump to Footer

Tesla eröffnet erste Niederlassung im Ruhrgebiet

©Tesla

©Tesla

In Holzwickede bei Dortmund eröffnet der US-Elektrobauer seinen nächsten Deutschlandstandort.

Probefahrten können im neuen Tesla-Center bei Dortmund bereits gebucht werden. Auch digitale Beratung zu den Elektroautos bietet der Standort an. Im Frühjahr zur offiziellen Eröffnung sollen laut Tesla die Bereiche Service und Verkauf folgen. Zudem sollen Arbeitsplätze für eine „mittlere zweistellige Zahl“ von Mitarbeitern entstehen.

Gelegen ist die neue Tesla-Niederlassung in unmittelbarer Nähe zum Dortmunder Flughafen und den Autobahnen A1 und A44. So sollen auch Kunden aus dem Umfeld erreicht werden. Das US-Unternehmen baut seine Lade-Infrastruktur stetig aus und verfügt Deutschlandweit bereits über 80 Supercharger und 750 Schnellladeplätze.

Neben Köln wird Dortmund das zweite offizielle Tesla-Center in Nordrhein-Westfalen sein, bundesweit sind es sieben.

-