Jump to Navigation Jump to search Jump to Content Jump to Footer

Das Hildener Biotech-Unternehmen Qiagen hat einen Test für das neue Coronavirus SARS-CoV-2 entwickelt

©NRW.INVEST/Qiagen

©NRW.INVEST/Qiagen

Ergebnis in nur einer Stunde: Mit seinem Corona-Schnelltest macht das nordrhein-westfälische Unternehmen Qiagen derzeit Schlagzeilen. Dank einer Sonderzulassung kommt der Test nun deutlich früher als geplant auf den Markt. Laut Unternehmen soll das Produkt nicht aktuelle Testverfahren ersetzen, sondern sei eine zusätzliche Lösung, um beispielsweise in Notaufnahmen schnellere Entscheidungen zu treffen.

1,5 Millionen Probekits produziert Qiagen derzeit pro Monat, bis Jahresende soll die Produktion auf 20 Millionen pro Monat erhöht werden. Aus diesem Grund ist das Hildener Unternehmen derzeit verstärkt auf der Suche nach Produktionsmitarbeitern.

-