Jump to Navigation Jump to search Jump to Content Jump to Footer

800 Millionen Liter Milch werden bald in NRW produziert

Die Molkerei Hochwald Foods GmbH investiert einen mindestens dreistelligen Millionenbetrag in den Bau eines neuen Werks in Nordrhein-Westfalen. Noch in diesem Jahr soll der Bau beginnen, der Produktionsstart ist für 2021 geplant.

Mehr als 250 Arbeitsplätze entstehen mittelfristig in Mechernich im Kreis Euskirchen. Dort wird das Unternehmen Hochwald Foods GmbH, das haltbare Milchprodukte herstellt, auf rund 20 Hektar des neuen Gewerbegebiets Obergartzem III eine neue Produktionsstätte bauen. „Der Standort bietet für unser Vorhaben gute Bedingungen. Wir wollen auf der grünen Wiese einen modernen und hocheffizienten Standort bauen“, erklärte der Geschäftsführer der Hochwald Foods GmbH, Detlef Latka.

In dem neuen Werk stellt das Unternehmen haltbare Milchprodukte her. Dazu gehören H-Milch, Kondensmilch und Milchmischgetränke. Etwa 1.250 Landwirte der insgesamt 3.000 Mitgliedslieferanten von Hochwald Foods befinden sich im Einzugsgebiet. Auch sie werden von dem neuen Standort profitieren. 

NRW.INVEST unterstütze und beriet den Molkereiprodukt-Produzenten bei der Standortsuche in Nordrhein-Westfalen. Hochwald Foods GmbH entschied sich für Mechernich - und schreibt damit die Erfolgsgeschichte der Wirtschaftsregion NRW fort.

-