Jump to Navigation Jump to search Jump to Content Jump to Footer

25 Jahre am Standort NRW

Die chinesische Famous Industrial Group GmbH feierte in Düsseldorf ihr 25-jähriges Jubiläum.

Die Anfang der 90er Jahre gegründete Famous Industrial Group war eines der ersten chinesischen Unternehmen, das sich in NRW ansiedelte. Schon in frühen Jahren machte Geschäftsführer Wolfgang Luan mit einer außergewöhnlichen Geschäftsidee auf sich aufmerksam: Seine Firma verkaufte stillgelegte deutsche Industrieanlagen nach China. Dazu zählte etwa die Dortmunder Kokerei Kaiserstuhl, die in mehr als zwei Millionen Einzelteile zerlegt, in 26 Containerschiffen nach China verfrachtet und schließlich in der Provinz Shandong wiederaufgebaut und in Betrieb genommen wurde. Petra Wassner, Geschäftsführerin von NRW.INVEST, betonte in ihrer Gratulationsansprache den durch die Wiederverwertung geleisteten Beitrag zum Strukturwandel in NRW sowie das langjährige Engagement des Unternehmens, deutsche und chinesische Geschäftspartner zusammen zu bringen.

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten brachte Famous zudem ein weiteres Großprojekt der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit auf den Weg: die Grundsteinlegung für das China Industry & Trade Center (CITC) in Düsseldorf. Das Zentrum soll eine Anlaufstelle für chinesische Unternehmen in NRW werden und ihnen Starthilfe leisten, auf dem europäischen Markt Fuß zu fassen. Bauherr Luan stellte das CITC als „ein kleines Stück China in Deutschland“ vor, das nicht nur dem wirtschaftlichen, sondern auch dem kulturellen Austausch dienen soll.

-