Jump to Navigation Jump to search Jump to Content Jump to Footer

Marktinformation: Vivatech x Women in Tech 2024

Proceed to registration
Duration
23.05.2024 /
25.05.2024
Location
Paris, Frankreich
Organisator
NRW.Global Business GmbH
Price
150,00 Euro per person zzgl. MwSt.
Contact
NRW.Global Business GmbH
Florian Schnitzler

+49 211 13000-127

schnitzler@nrwglobalbusiness.com

Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer (AHK)
Sophie Cabotte

+33 1 40 5835-80

scabotte@francoallemand.com

Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer (AHK)
Monika Butterbrodt

+33 1 40 5835-23

mbutterbrodt@francoallemand.com

Vivatech mit Women in Tech im Fokus 

Die Vivatech gehört zu den führenden Technologiemessen Europas. Sie findet jährlich in Paris statt. Die Veranstaltung bietet eine Plattform für Startups, Technologieunternehmen, Investorinnen und Investoren sowie Branchenfachleute aus der ganzen Welt, um sich zu vernetzen, neueste Technologien zu präsentieren, innovative Ideen auszutauschen und potenzielle Partnerschaften zu schließen. 

2023 hat die Messe 150.000 Besucherinnen und Besucher angezogen und bietet eine breite Palette von Veranstaltungen, darunter Ausstellungen, Konferenzen, Workshops, Pitch-Wettbewerbe und Networking-Events. 

Dieses Jahr liegt der Fokus auf dem Thema „Women in Tech“ und weibliche Entrepreneure. Frankreich hat sich zu einem Vorreiter für die Förderung von Frauen in der Technologiebranche entwickelt. Die Vivatech veranstaltet daher am 23.05.2024 ein besonderes Programm für „female founders“. 

 

NRW-Unternehmensreise 

In diesem Jahr reist NRW.Global Business mit einer Gruppe NRW-Unternehmerinnen aus dem IT-Bereich zur Vivatech nach Paris. Die Reise gibt den Teilnehmerinnen einen tiefen Einblick in die Tech-Szene Europas. Abgerundet wird das Programm durch die Möglichkeit der Vernetzung mit europäischen Akteurinnen und Akteuren aus der Startup-, Investoren- und Fachszene. 

 

Programm  

Donnerstag, 23.05.2024 

Individuelle Anreise 

Mittagessen in der Nähe der Porte de Versailles – informelles Kennenlernen 

MESSE VIVATECHNOLOGY 

  • Rundgang mit Fokus auf „Female Founders“  
  • Female Founder Challenge 2024 – Anmeldung bis 25.02. 
  • Networking-Event „Female Founders“ auf der Messe 
Freitag, 24.05.2024 

Station F: Workshops und Besuch 

  • Frankreichs Startup-Landschaft und örtliche Förderprogramme 
  • Networking-Workshop, Tipps zum “personal branding”  
  • Vorstellung und Austausch mit anderen Startups 
  • Präsentation des Programms von HEC Femtech und Stand up 
  • Rundgang durch die Station F (in englischer Sprache)  

Networking und Lunchbuffet 

Bpifrance  

  • Networking mit anderen Startups, Investorinnen und Investoren, VC etc.  
  • Vorstellung europäischer (Förder-)programme  

Cocktail – Networking-Event 

Samstag, 25.05.2024 (optional) 

MESSE VIVATECHNOLOGY 

Individueller Besuch der Messe 

Individuelle Abreise 

 

Organisationskosten 

Die Kosten für die Teilnahme am Fachprogramm betragen 150,00 Euro (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmerin.  

Die individuellen Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten trägt jeder Teilnehmende selbst.   

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes behält sich NRW.Global Business eine Auswahl der Teilnehmenden vor, bei der unter anderem der Zeitpunkt des Eingangs der Anmeldung, die Branchenzugehörigkeit sowie konkrete Anliegen berücksichtigt werden. 

Zugempfehlungen und Hotel: Details zu den Buchungsmöglichkeiten erhalten Sie nach bestätigter Anmeldung.

 

Die Unternehmensreise ist eine Veranstaltung von NRW.Global Business. Durchgeführt wird diese Reise von der AHK Frankreich. Die Veranstaltung wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

 

Anmeldeschluss ist der 14. März 2024