#
プレス
  1. nrwglobalbusiness.com
  2. プレスリリース
  3. Detail

„Europe’s Heartbeat“: Nordrhein-Westfalen wirbt mit neuer Standortmarketingkampagne um internationale Investoren

In Nordrhein-Westfalen schlägt das innovative Herz Europas – das ist die zentrale Botschaft der neuen internationalen Standortmarketingkampagne des Landes Nordrhein-Westfalen. Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Felix Neugart, Geschäftsführer der landeseigenen Trade & Investment Agency NRW.Global Business, stellten heute (03. Dezember 2021) in Düsseldorf die Kampagne vor und präsentierten als Herzstück einen neuen Film für den Wirtschafts- und Innovationsstandort Nordrhein-Westfalen. Mit dem Claim „Europe’s Heartbeat“ wirbt das Land künftig international um ausländische Investoren. 

Minister Pinkwart: „Nordrhein-Westfalen ist das Zentrum von Europa: Unser Land steht für Freihandel und Weltoffenheit und ist eine Herzkammer der europäischen Wirtschaft mit einer enormen Innovationskraft und Vernetzung. Daraus leiten wir unser Markenversprechen ab: Nordrhein-Westfalen ist, wo Europas Herz schlägt. Die Bedeutung einer solchen Kampagne ist nicht zu unterschätzen, das hat die Präsentation vor Vertretern der deutschen und amerikanischen Wirtschaft in der US-Hauptstadt Washington gezeigt: Sie trägt die Qualitäten unseres Standorts in die Welt.“

Im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung setzt das Standortmarketing von NRW.Global Business in der ersten Phase der Kampagne den Fokus auf Innovationsthemen wie Neue Mobilität, Smart Manufacturing, Künstliche Intelligenz oder Cyber Security. Der neue Standortfilm, weitere Kurzfilme zu Schwerpunktthemen sowie verschiedene Anzeigen- und Bannermotive setzen „Europe’s Heartbeat“ in Szene.

Protagonisten des Standortfilms sind in Nordrhein-Westfalen ansässige Unternehmen sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen, die mit ihrem Know-how exemplarisch für die Innovationskraft des Landes stehen. Dazu gehören die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, das Jülich Supercomputing Center (JSC) am Forschungszentrum Jülich, der Hersteller von Haushaltsgeräten Miele, der israelische Spezialist im Bereich künstliches Sehen Orcam Technologies sowie der chinesische Automobilzulieferer Yanfeng. 

Neugart: „Unsere Kampagne mit dem neuen Standortfilm erzählt Geschichten über die Chancen, die unser Wirtschaftsstandort der Welt bietet. Im Fokus stehen die Innovationskraft unserer Unternehmen, das offene Mindset der Menschen und ihre hohe Qualifikation. Unsere Kampagneninstrumente verkörpern einen frischen Look, mit dem wir modern und selbstbewusst das Image Nordrhein-Westfalens in der Welt präsentieren. Gestartet sind wir in den Schwerpunktmärkten USA, China und UK, ab dem kommenden Jahr werden wir „Europe’s Heartbeat“ weltweit ausrollen.“

Konzipiert und produziert wurden Kampagne und Standortfilm von der Agenturgruppe Serviceplan in Zusammenarbeit mit Tony Petersen Film GmbH unter der Regie von Bastian Glaessner.

Den neuen NRW-Standortfilm der Kampagne „Europe’s Heartbeat“ können Sie hier einsehen.

 

Downloads: