Jump to Navigation Jump to search Jump to Content Jump to Footer

China – NRW: Startups und Innovation

Überblick für Startups aus dem Hightech- und IT-Bereich sowie KMU aus NRW über die Innovationslandschaft in China.

Request documents
Duration
21.09.2022 /
23.09.2022
Location
China
Organisator
NRW.Global Business GmbH
Contact
NRW.Global Business GmbH
Bety Chu

+49 211 13000-139

chu@nrwglobalbusiness.com

+++ Hinweis: Die Reise findet im Herbst 2022 statt. Der genaue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.+++

Unternehmensreise „China – NRW: Startups und Innovation“

Chinaist zu einer der führenden Wirtschaftsmächte aufgestiegen – gerade auch in den Bereichen Startups und Innovation. In einigen wichtigen Bereichen wird das Land zunehmend zum Innovationstreiber. Chinesische Tech-Giganten wie TikTok oder DJI Innovations (Drohnen) erobern die Welt. Genährt wird die Startup-Kultur im Land aus Technologiebegeisterung und Internetgiganten, zahlreichen Tech-Talenten, hoher Risikobereitschaft und enorm viel Risikokapital. Im „Global Startup Ecosystem Report 2020“ belegen im weltweiten Vergleich Peking Platz 4, Shanghai Platz 8 und Shenzhen Platz 22.

Für deutsche Unternehmen ist das Reich der Mitte mit seiner Dynamik und seiner Innovationskraft inzwischen fast wie ein Fitnessclub. Wer international mithalten will, sollte sich zumindest ein Bild davon gemacht haben, was in China wirtschaftlich und technologisch passiert. Über 5.000 deutsche Unternehmen sind mit Produktion oder Büros vor Ort aktiv.

Reisen Sie mit uns nach China und

  • lernen Sie die boomende chinesische Startup- und Innovationslandschaft im Raum Shanghai und Shenzhen kennen
  • pitchen Sie vor ausgewähltem Publikum
  • erleben Sie deutsche KMU und Startups unter dem Dach der Startup Factory und der Smart Factory in Kunshan
  • profitieren Sie von den Erfahrungen anderer: Casestudies
  • vertiefen Sie Ihre Branchenkenntnisse

Startup Factory Kunshan

Die Startup Factory ist ein Geschäftsinkubator für mittelständische, deutsche Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit in China um eine eigene Montage, Produktion, Reparaturwerkstatt, oder ein Anwenderzentrum erweitern wollen. Ziel der Smart Factory als Demonstrations- und Integrationsfabrik ist es, ein innovatives Umfeld für Industrial Internet of Things / Industrie 4.0 von der Forschung über Demonstration bis zur Mitarbeiterqualifizierung zu schaffen.
 

Zielgruppe

Innovation- und Industrie 4.0-interessierte KMU aus Industrie und Handel sowie Startups aus Nordrhein-Westfalen.
 

Teilnahmebedingungen

Um zur Teilnahme an der Reise zugelassen zu werden, sollten idealerweise folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Es ist eine konkrete Geschäftsidee mit internationaler Ausrichtung vorhanden.
  • Es liegt ein skalierbares Geschäftsmodell vor.
  • Es ist idealerweise ein erstes Seed-Investment erfolgt. Erste Kunden („traction“) konnten überzeugt werden.
Bitte bachten Sie, dass die Reise im Herbst 2022 stattfindet. Das genaue Datum für die Reise steht noch nicht fest. Weitere Informationen werden in Kürze veröffentlicht. Für ausführliche Details melden Sie sich gerne bei Frau Chu oder Frau Grosse unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

Die Reise ist ein Projekt von NRW.Global Business und wird gefördert vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium. Fachpartner sind die IHK zu Dortmund,Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen und IHK Köln als Schwerpunktkammer für China sowie die AHK Greater China.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

NRW.Global Business GmbH

Bety Chu