NRW meets Tokyo

Neue Chancen der Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen | Online

28. Oktober 2021 | 14.00-16:00 Uhr

Vorstellung des gemeinsamen Programms zur Zusammenarbeit bei der Unterstützung von KMU aus Tokio und Nordrhein-Westfalen.

Am 31.05.2021 fand in Düsseldorf und Tokio die feierliche Unterzeichnung der Absichts-erklärung zwischen Nordrhein-Westfalen (NRW) und der Metropole Tokio über die Zusam-menarbeit bei der Unterstützung der Internationalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Richtung NRW und Tokio statt. Damit möchten beide Partner den Marktzugang für KMU im jeweils anderen Markt optimieren, Direktinvestitionen unterstützen und die Zusammenarbeit bei Innovationen und gemeinsamer Forschung fördern.

Aus Sicht Nordrhein-Westfalens soll die Zusammenarbeit den wirtschaftlichen Austausch mit Japan ausweiten und insbesondere auch KMU aus NRW den Zugang zum japanischen Markt sowie die Suche nach Geschäftspartnern in Japan erleichtern. Das Programm zur Umsetzung der Zusammenarbeit wird in enger Partnerschaft mit den beteiligten nordrhein-westfälischen Kommunen (Städteregion Aachen, Köln, Krefeld, Rhein-Kreis Neuss, Düsseldorf, Essen und Bochum) und den lokalen Wirtschaftsförderungen durchgeführt werden.

Die Veranstaltung wird Auskunft über die nächsten Schritte der Umsetzung des Programms, die Erwartungen und Aktivitäten der Partner, sowie der Möglichkeiten der Teilnahme für interessierte Unternehmen geben.

Das ausführliche Programm finden Sie hier zum Download (PDF).

Veranstalter:

  • Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE)
  • NRW.Global Business GmbH

Hier geht's zur Anmeldung!

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

NRW.Global Business GmbH
Trade & Investment Agency of the German State of North Rhine-Westphalia (NRW)
Völklinger Str. 4
40219 Düsseldorf
Germany