Jump to Navigation Jump to search Jump to Content Jump to Footer

Interkulturelle Kompetenz - Erfolgreicher Umgang mit französischen Geschäftspartner/-innen

Das Seminar hilft Ihnen, Türen zum französischen Markt zu öffnen und Problemen schon im Vorfeld aus dem Weg zu gehen.

Duration
05.09.2022 – 9.00
Location
IHK Academy Ostwestfalen, Elsa-Brändström-Str. 1 - 3, 33602 Bielefeld
Organisator
Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
Price
280.00 EUR
Contact
IHK-Akademie Ostwestfalen
Heike Sieckmann

+49 521 554-105

heike.sieckmann@ihk-akademie.de

Frankreich ist einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands, im Export wie im Import. Das Land und seine Menschen gelten als schwieriger Markt. Von mangelnden Englischkenntnissen über mächtige Gewerkschaften bis zu elitebewussten Managern und Managerinnen mit unterschiedlichen Hierarchie- und Zeitverständnissen reicht die Palette der häufig angeführten Reibungspunkte. Die kulturellen Unterschiede verhindern oftmals einen reibungslosen Geschäftsablauf bzw. den Erfolg von Unternehmenszusammenschlüssen oder -übernahmen.

Inhalt

  • Einführung in die Grundzüge der französischen Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung
  • Erkennen von typischen Problemsituationen beim Umgang mit Franzosen und Lösungsmöglichkeiten
  • Kulturelle Hintergründe für deutsch-französische Unterschiede
  • Besonderheiten bei sozialem Dialog, Führung, Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Überblick über Business Etikette in Frankreich

Zielsetzung

Sie lernen die gegensätzlichen Kommunikationsstile von Franzosen und Deutschen kennen, erfahren mehr über die Werte, Grundannahmen und Besonderheiten der französischen Kultur. Hier ist der Ursprung für wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Unterschiede zu suchen, die konkrete Auswirkungen auf den Alltag in den Unternehmen haben. Das Seminar hilft Ihnen, Türen zum französischen Markt zu öffnen und Problemen schon im Vorfeld aus dem Weg zu gehen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Link zur Veranstaltung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

IHK-Akademie Ostwestfalen

Heike Sieckmann